Garten und Landschaftsbau über die Jahreszeiten

 

 

Frühjahr und Herbst
  Erd- und Bodenarbeiten

  Pflanzung und Pflanzenvorbereitung

  je nach Witterung alle Arten von Belags- und Mauerarbeiten

  Aufbau von Spielanlagen und -geräten

  Versetzen von Treppen und Stufen

  Natursteinarbeiten

  Teichbau

  Dachbegrünung,

  Fassadenbegrünung

  Beetpflege

Sommer
  wie im Herbst und Frühjahr, jedoch minimale Pflanzenarbeiten

  Rasenanlage

  Rasenschnitt und -pflege

  Bewässerung

 

Winter
  Baumpflege und -schnitt

  Gehölzpflege und -schnitt

  Pflanzenschutz

  Bachpflege

  Heckenschnitt

  Winterdienst

  Maschinenpflege und Instandhaltung

  Weiterbildung der Mitarbeiter

  Arbeiten wie in den anderen Jahreszeiten, wenn es die Witterung zulässt

Beschreibung: C:\Homepage GaLaBauDetert\leer.gifBeschreibung: teich_hang_ausschnitt

 

Beschreibung: Wasser Teu 1

 

Der Jahreskreis des Landschaftsgärtners kann nicht starr gegeneinander abgegrenzt werden, er resultiert aus dem Zusammentreffen verschiedener Faktoren, wie Witterung, Vegetationszustand oder Bodenbeschaffenheit, und aber auch nicht zuletzt der allgemeinen Wirtschaftslage.
Daher muss auch die Planung und Ausführung jedes Gartens auf diese Faktoren abgestimmt sein, sonst sind Termin- und Qualitätsprobleme vorprogrammiert.